Kino

Dokumentarfilm

mahagi film GmbH produzierte den sowohl im Kino als auch am Fernsehen sehr erfolgreichen Dokumentarfilme „Klatschmohn – aus dem Leben mit Heroin“ und koproduzierte «Solange wir noch atmen – das ganz normale Leben mit AIDS».

Die Filme gehörten zu den erfolgreichsten Kino-Dokumentarfilmen des Jahres. «Klatschmohn» war der zweiterfolgreichste Film des Jahres im Kino und erreichte bei seiner Fernsehausstrahlung die bis dahin höchste Zuschauer-Quote aller Zeiten in diesem Segment. «Solange wir noch atmen» lag nur leicht dahinter. Beide Filme liefen an internationalen Filmfestivals und wurden in die ganze Welt verkauft.

Von 2013 bis 2107 realisierte  die mahagi film GmbH 64 Kunst-Dokumentarfilme für Ausstellungen.

Am 25.11.2017 wurde der Dokumentarfilm „Cuno Amiet und die Oschwand – Eine Erfolgsgeschichte“ (Drehbuch, Regie, Schnitt Marco Hausammann-Gilardi) vom Tessiner Fernsehen RSI La 1 ausgestrahlt.  Der Film ist aktuell auch zu sehen in der Ausstellung „IL PARADISO DI CUNO AMIET – da Gauguin a Hodler da Kirchner a Matisse“ im Museo d’Arte di Mendrisio.

Spielfilm

mahagi film GmbH produzierte rund ein Dutzend Kurzfilme, die an diversen internationalen Festivals ausgezeichnet wurden.

Der Spielfilm «schneller dezember» lief im Kino und am Fernsehen.